Umfrage-Header überspringen

Standortdaten in Ihrem Browser

Intro

Mozilla und ein Forscherteam der University of California, Berkeley, wollen mit einer Studie herausfinden, für wie privat Sie die Daten Ihres physischen Standorts halten, wenn Sie das Internet nutzen. Sie werden aus der Teilnahme keinen direkten Nutzen ziehen können, aber wir hoffen, dass die aus dieser Studie gewonnenen Informationen Empfehlungen zum Schutz von Standortdaten für die politische Diskussion liefern können.

Diese Umfrage dauert ca. fünf Minuten. Wenn Sie die Sammlung von Telemetrie-Daten in Firefox aktiviert haben, erfassen und analysieren wir auch, wie oft Sie im letzten Monat gebeten wurden, Ihre Standortdaten mit von Ihnen besuchten Websites zu teilen, und ob Sie diesen Websites den Zugriff auf Ihre Standortdaten gestattet haben oder nicht.

Die Teilnahme ist für Sie mit einem minimalen Risiko verbunden. Wie bei allen internetbasierten Datenübertragungen besteht die Möglichkeit, dass die Vertraulichkeit der Daten gefährdet wird. Wir treffen jedoch Vorkehrungen, um dieses Risiko zu minimieren. Mozilla sammelt keine personenbezogenen Daten über Sie. Ihre Umfrageantworten werden verschlüsselt, bevor sie zur Analyse an Mozilla gesendet werden. Telemetrie-Daten werden im Dateisystem von Firefox, das mit 2-Faktor-Authentifizierung geschützt ist, gespeichert. Sie können das Browser-Fenster jederzeit schließen oder die Umfrage abbrechen.

Bei Fragen zu dieser Studie wenden Sie sich bitte an compliance@mozilla.com (Betreff: Standortdaten-Umfrage). Sollten Sie Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer Behandlung als Forschungsgegenstand haben, wenden Sie sich bitte an das Committee for the Protection of Human Subjects der University of California, Berkeley, unter 1-510-642-7461 oder subjects@berkeley.edu.

Wenn Sie mit der Teilnahme an dieser Studie einverstanden sind, füllen Sie bitte die nachfolgende Umfrage aus.
1. Sind Sie 18 Jahre oder älter? *Erforderlich